3 cbd öl schmerzmittel

CBD als Schmerzmittel: Besser als Opiate?

Könnte CBD als Schmerzmittel eine natürliche Alternative für Opiate sein? Diese Frage möchten Forscher des Universitätsklinikums Leiden (LUMC) gerne durch eine Studie beantworten. Ziel ist es herauszufinden, ob CBD-reiches medizinisches Cannabis in Kombination mit Schmerzmitteln eine Alternative für Opiate sein könnte.

CBD als Schmerzmittel: Besser als Opiate?

Genauso wie CBD, haben Opiate einen natürlichen Ursprung. Es sind Stoffe die vom Opium abstammen. Unter anderem Heroin wird aus Opium hergestellt. Opiate werden oft als starkes Schmerzmittel benutzt, zum Beispiel nach chirurgischen Eingriffen oder Verletzungen. Auch Krankheiten wobei Patienten heftige Schmerzen erleben können, wie Multiple Sklerose, Arthritis, Rheumatismus oder Krebs. Aber das Problem was es mit Opiaten geben kann, sind die heftige Nebenwirkungen: Verstopfung, Betäubung, Schwindelgefühl und Abhängigkeit.

Bediol Von Bedrocan

Während der Forschung, wollt man gerne eine medizinische Cannabis-Art verwenden, die mehr CBD als THC beinhalt. Die Firma Bedrocan hat in Holland das Monopol auf dem Anbau von medizinischem Cannabis. Unter dem Namen „Bediol“ liefern sie Cannabis mit zirka 8% CBD und 6,3% THC. Dass CBD und THC an der Ersetzung der Opiate einen Beitrag liefern können ist übrigens schon eher untersucht.

CBD Als Schmerzmittel Und ‘Opioid-Rezeptoren’

Mehrere Forschungen haben gezeigt, dass sowie CBD und THC, die gleiche Rezeptoren wie Opiate beeinflussen. Auf diesem Grund wird medizinischen Cannabis, sei in geringerem Umfang, erfolgreich verwendet während der Behandlung von Abhängigkeit von Opiaten. Auch durch das Endocannabinoid-System tragen diese Stoffe bei an Schmerzlinderung. Durch diesen positiven Einfluss von CBD zu kombinieren mit Schmerzmitteln – die weniger Nebenwirkungen verursachen – hoffen Wissenschaftler eine starke Alternative für Opiate zu entwickeln.

Die Zukunft von CBD als Schmerzmittel

Momentan warten die Forscher auf Genehmigung von ihrer Forschung. Wie immer wird durch eine Aufsichtskommission geprüft, ob bestimmte Voraussetzungen erfüllt sind. Die Forscher möchten bald mit Versuchen auf Menschen anfangen, und deswegen ist Genauigkeit das wichtigste.
Wenn die Forschung verrichtet werden darf, sollen 60 Personen, verteilt über 3 Gruppen, an dem Versuch teilnehmen. Eine Gruppe bekommt ein Opiat (oxycodon), die andere Gruppe eine Kombination von Cannabis und Schmerzmitteln und die letzte Gruppe nur medizinischen Cannabis. Wir halten auch diese Forschung im Auge!

Quelle:
https://drugsinc.eu/mediwiet-als-alternatief-voor-verslavende-opioiden/?fbclid=IwAR0_YwGcF-vNOHDmdS6N_lRDhRRRYJz69dXjZhlpagvExU2gfXxaDHWONlg

cbd als schmerzmittel
Möchten Sie mehr Informationen zu CBD und THC? Dann besuchen Sie uns in Amsterdam auf Prins Hendrikkade 10!

Das CBD-Ebook!

Kostenlos herunterladen