Wie erzielst du das bestmögliche Ergebnis aus CBD? Ein eingehendes Handbuch

Wir sind alle einverstanden, dass wenn du ein Product kaufen werdest, du “Return on Investment, oder ein Ertrag des eingesetzten Kapitals, sehen möchtest. Dasselbe gilt für jeder, der ein CBD-Produkt erwirbt. Du bist wahrscheinlich hier gelandet, weil du gerne wahr fürs Geld kriegst. Deswegen soll dieser Artikel dir genau erzählen wie du die meiste und beste Ergebnissen erreichen kannst. Wir werden die Grundlage bilden für die Diskussion über einem wesentlichen Begriff: die biologische Verfügbarkeit (Bioverfügbarkeit) von CBD.

Was ist biologische Verfügbarkeit?

Bioverfügbarkeit ist ein pharmazeutischer Begriff, der andeutet in welcher Maße die wirksame Stoffe von einem Arzneimittel auf der beabsichtigten Stelle verfügbar sein. Es ist das Teil der Dosis eines heilkräftigen Stoffes, der in den allgemeinen Kreislauf hingelangt und die Geschwindigkeit womit es passiert.

Über CBD: wir behalten die Definition von Wikipedia bei. Aber lassen wir erst mal die verschiedenen CBD-Produkte anschauen. Diese sind:
• CBD-Öl
• CBD-Creme
• CBD-Tablette
• CBD-Tee
• CBD-Süssigkeiten
Um die meisten Vorteile aus den verschiedenen CBD-Produkten zu erzielen, musst du wissen in welcher Maße CBD durch deinen Blutkreislauf, oder ein anderes Teil deines Körpers, aufgenommen wird. Die Bioverfügbarkeit von CBD ist nur das Ausmaß, in dem eine Form von CBD in die Blutbahn aufgenommen wird. Um das beste Ergebnis zu erzielen, sollst du dich davon sicherstellen, dass die Bioverfügbarkeit auf Niveau ist.

Höhere Bioverfügbarkeit erzielen für die schnellsten Effekte

Der Vorzug der Benutzer spielt eine wichtige Rolle beim Erreichen einer anderen Absorptionsgeschwindigkeit. Die höchste Bioverfügbarkeit von CBD, also die schnellste Weise um Cannabidiol aufnehmen zu können, ist durch CBD direkt in die Blutbahn ein zu impfen. Du kannst das machen durch CBD in eine bestimmte Blutader ein zu impfen. Die meiste Benutzer machen das jedoch nicht. Sie wählen lieber für einer der anderen Methoden, die du hier entdecken kannst.
Wir haben eine Übersicht von den Methoden gemacht, auf Rangfolge von Bioverfügbarkeit – von schnell zu langsam.

1. CBD-Vapen

Das Wort “Vapen” ist auf diesem Moment sehr modisch in der Welt von Cannabidiol. Meistens wird CBD als Dampf in die Lunge gezogen durch ein Vape-Gerät. Der Dampf wird schnell durch den Blutkreislauf absorbiert. Deswegen ist es die schnellste Methode, nach dem Impfen von CBD.
Der Dampf erreicht die Lunge und der Benutzer bemerkt die Effekte von CBD-Konsumption sofort. Die meiste Forschungen zeigen, dass die Bioverfügbarkeit von CBD über der Vape-Methode zwischen 34% und 56% liegt. Du fühlst die herzliche Effekte von CBD sehr schnell, dank sei die hohe Bioverfügbarkeit und Absorptionsgeschwindigkeit vom Vapen.

2. Sublinguale Methode

Die sublinguale Konsumption von CBD heißt, dass du ein CBD-Produkt, zum Beispiel CBD-Öl, unter die Zunge auf die Speicheldrüse platziert. Der CBD erreicht die Blutbahn, sobald das Öl die sublinguale Ader erreicht. Trotzdem kannst du die sublinguale Methode nicht vergleichen mit dem Vapen. Die Bioverfügbarkeit von der sublinguale Methode, liegt etwa zwischen 12% und 35%.

3. Orale Konsumption von CBD

Ein bedeutendes Teil der CBD-Benutzer präferieren die orale Konsumption von CBD. Diese Methode beinhaltet, dass CBD eingenommen wird in Form von Kapseln, mit CBD erreichten Getränken oder Esswaren.
In diesem Fall, müssen die Kapsel, Getränke oder Esswaren zuerst verzehrt werden, sodass der Cannabidiol herausfiltert werden kann. Forschung hat gezeigt, dass die Bioverfügbarkeit von CBD durch orale Einnahme niemals mehr als 20% werden soll. Deswegen steht diese Methode unten unsere Liste. Die Produkte die CBD beinhalten und nur lokal an zu bringen sind, wie Cremen, Salbe und Gels, geraten gar nicht in den Blutkreislauf hin und deswegen ist es unmöglich um ihr Bioverfügbarkeit zu bestimmen.

Fazit

Interessanterweise sind die Effekte von einem CBD-Produkt mit höherer Bioverfügbarkeit am schnellsten zu bemerken, aber gleichzeitig bleiben sie am kürzesten im Körper. So dauert es bei oraler Konsumption länger bevor du die Effekte bemerkst, dank sei die niedrige Bioverfügbarkeit, aber werdest du die Effekte auch länger genießen können.
Um das Meiste aus CBD herausholen zu können, sollst du dich zuerst entscheiden was am besten anhört. Möchtest du oder schnelle Resultate fühlen, die wieder schnell verschwinden? Entweder länger auf den Effekten warten müssen, aber sie länger genießen? Der Vorzug des Benutzers ist den entscheidenden Faktor.

Haftungsausschluss

Beratschlage immer einem Arzt wenn du medizinische Beratung brauchst und untersuche immer zuerst selbst!

Wikipedia
Pain-Healt.com
CBD-oil.org